Dachdecker-Innung Karlsruhe

Aufgaben

Innungsmitglied der Dachdeckerinnung sein, bedeutet, Mitglied einer starken Gemeinschaft zu sein. Jeder Mitgliedsbetrieb hat unternehmerische und fachliche Interessen, welche für den Erhalt seines Betriebes lebenswichtig sind. Seine Innung kann wiederum als ein Bestandteil der bundesweiten Berufsorganisation des Dachdeckerhandwerks, gegenüber Staat und Gesellschaft die Interessen der einzelnen Mitgliedsbetriebe vertreten.


Der Innungs-Mitgliedsbetrieb des Deutschen Dachdeckerhandwerks bleibt also nicht anonym, sondern bestimmt die politische und soziale Entwicklung seines Berufsstandes demokratisch mit. Seine Entscheidungen werden durch das Organ der Innungsversammlung formuliert und auf Landes und Bundesebene von qualifizierten ehren und hauptamtlichen Vertretern des Dachdeckerhandwerks umgesetzt.






ansprechpartner

zu den Kontaktdaten